Seitenübersicht
Kategorieübersicht

18.02. // Workshop: Bau einer Kinderharfe

Eine Pentatonische Kinderharfe kann jeder spielen und es braucht keine Notenkenntnisse dieses zu können. Werklehrer Kai Kusche bietet in den Werkräumen der Schule an mehreren Abenden einen Workshop an, bei dem aus einem Stück Holz eine eigene Harfe entsteht.

Am Ende des mehrwöchigen Kurses sollen sie mit einer selbsterarbeiteten und gestimmten Kinderharfe nach Hause gehen und mit Freude die Harfentöne erklingen lassen.

Workshop: Bau einer Kinderharfe
Termine: 18., 20., 25., 27. Februar 2019 | jeweils 18 – 21 Uhr
Kursleitung: Kai Kusche, Werklehrer
Ort: Werkraum der Freien Waldorfschule Wolfsburg
Kosten: Je nach Wahl des Holzes 120 Euro je Harfe + 25 Euro für einen Stimmschlüssel (dieses ist aber kein Muss)
Teilnehmer: maximal 8 Personen
Anzumelden unter: kiki.klenner@gmx.de bis zum 28. Januar 2019