Seitenübersicht
Kategorieübersicht

Praktika

Vermessungspraktikum

Wie kann ich meinen Platz in der Welt finden und die Zukunft aktiv mitgestalten?

Eine ganze Reihe außerschulischer Praktika bietet unseren Schülern die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu machen und sich selbstständig mit der Welt auseinanderzusetzen. Dabei ergeben sich für jeden neue Blickwinkel und Fragestellungen, die bereichernd in den Unterricht einfließen.

Zu einem 12-tägigen Forstpraktikum in der 7. Klasse fahren die Schüler in das Jugendwaldheim Ehrhorn in der Lüneburger Heide. Dort wird an den Vormittagen in kleinen Gruppen unter der Anleitung von Forstmitarbeitern im Wald gearbeitet – von der Pflanzung neuer Bäumchen über das Entfernen von Gestrüpp an und auf den Wegen bis hin zum Bäume-Fällen lernen die Schüler im Rotationssystem verschiedenste forstwirtschaftliche Tätigkeiten kennen.

In der 9. Klasse folgt das Landwirtschaftspraktikum auf unserem Partnerhof, dem Bauckhof in Amelinghausen bei Lüneburg. Hier erfahren die Schüler durch eigene tatkräftige Mitarbeit die verschiedenen Facetten der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Zusätzlich vermitteln Mitarbeiter des Hofs Theorie in Form von Vorträgen und Referaten, die in einem Berichtsheft festgehalten werden. Zudem erproben die Schüler während des Schmiedepraktikums den Umgang mit der Materie Eisen, das mit eigener Kraft und Geschicklichkeit gemäß eines vorher errechneten Planes und Materialbedarfs geformt und gestaltet werden will.

Die 10. Klasse bietet den Schülern, wie an den staatlichen Schulen, die Gelegenheit, während des dreiwöchigen Betriebspraktikums in das Berufsleben in einem selbst gewählten Betrieb hinein zu schnuppern. Ebenfalls in Klasse 10 fährt die Klasse auf ein einwöchiges Vermessungspraktikum. Beim Vermessen eines Geländes und Anlegen einer detaillierten Karte mit Höhenschichten bringt die Klasse in Gruppenarbeit die Trigonometrie-Kenntnisse aus dem Mathematikunterricht zur praktischen Anwendung.

In der 11. Klasse bewerben sich die Schüler beim Sozialpraktikum in der Regel in Betrieben, die sich der Arbeit am Menschen widmen. Viele haben hier zum ersten Mal Kontakt zu Menschen, die mit besonderen Herausforderungen in ihrem Leben zu kämpfen haben.

Unser Ziel ist es, dass am Ende der gemeinsamen Schulzeit alle Schüler für einen optimalen Start ins Berufsleben gerüstet sind.

Vermessungspraktikum, 2014

Vermessungspraktikum, 2014