Seitenübersicht
Kategorieübersicht

19.2.16 // Oliver Twist – die 8. Klasse macht Theater!

Theaterprobe der 8. Klasse für Oliver Twist

Theaterprobe der 8. Klasse für Oliver Twist

Oliver Twist ist die Geschichte eines englischen Waisenknaben zur Zeit der Industriellen Revolution. Not und Elend, Kinderarbeit und Ausbeutung, Hartherzigkeit und Kriminalität spiegeln die Realität des 19. Jahrhunderts wider. Dabei gerät die Hauptfigur Oliver in seiner Not in die schlimmsten Kreise der Londoner Unterwelt, begegnet Hass und Gewalt. In seiner Misere trifft Oliver Twist aber auch immer wieder auf Fürsorge und Menschlichkeit, bewahrt seine guten Charakterzüge und alles wird schließlich gut ausgehen …

Seit Mitte Januar ist die 8. Klasse intensiv mit Schauspielarbeiten beschäftigt. Im Entstehen ist die Aufführung von „Oliver Twist“, einem Musical frei nach dem Roman von Charles Dickens. Text- und Rollenarbeit, Singen und Musizieren, Kulissenbau und Malerei sowie die Organisation auf und hinter der Bühne bestimmen seit einiger Zeit das tägliche Tun. Auch die selbst gestalteten Plakate hängen schon … Es geht gut voran und die 8. Klasse freut sich auf zahlreiche Zuschauer.

Die Aufführungen finden am Freitag, 19.2. und Samstag, 20.2.2016 jeweils um 18 Uhr im Foyer der Schule statt.

Und noch ein kleiner Hinweis …
Ja, in dem Stück geht es emotional und durchaus auch mal handfest zu. Bitte bedenken Sie dies und begleiten Sie jüngere Kinder und insbesondere kleine Geschwister zur Aufführung.