Seitenübersicht
Kategorieübersicht

Neue Allgemeinverfügung für Schulen

ACHTUNG! Der Inzidenzwert in Wolfsburg hat die 50er-Marke überschritten. Das bedeutet auch für uns als Waldorfschule das Einhalten folgender Regelungen aus der Allgemeinverfügung der Stadt Wolfsburg: 

1) Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch während des Unterrichts im Sekundarbereich I und II (ab Klasse 5) ist verpflichtend. 

2) Schulsport ist möglichst nicht mehr in der Halle durchzuführen, sondern so lange wie möglich im Freien. Wenn die Abstandsregeln bzw. die Wettergegebenheiten dies nicht mehr zulassen, ist der Schulsport in Hallen soweit möglich auszusetzen. Ausgenommen davon sind prüfungsrelevante Abiturkurse. 

Sobald ein maßgeblicher Inzidenzwert überschritten ist, gelten die damit verbundenen Regelungen auch dann grundsätzlich fort, wenn der Wert tageweise gegebenenfalls unterschritten wird bis auf weiteres fort. 

Der jeweils tagesaktuell maßgebliche Inzidenzwert ist täglich abrufbar unter https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle-inzidenz-ampel-193672.html

Bitte statten Sie Ihre Kinder mit ausreichend Mund-Nasen-Bedeckungen aus.

Stand: 29.10.2020